Trainerin Michaela Dalchow
Trainerin-Michaela-Dalchow

Über Mich

Michaela Dalchow

Motivation

Das Streben nach Gesundheit, sowohl körperlich, mental als auch seelisch.

Ich habe für mich vor vielen Jahren entdeckt, dass der Wald, die Natur viel dazu beitragen können, dass wir ganzheitlich gesund bleiben oder wieder gesund werden. Deswegen habe ich bereits 2016 entschieden, meine Mentaltrainings und -coachings ausschließlich  in der Natur durchzuführen. Als dann die Bewegung des Waldbadens langsam nach Deutschland kam, entdeckte ich eine wunderbare Möglichkeit, um Menschen die Haltung der Achtsamkeit nahezubringen. 

Ich habe viel darangesetzt mich in diesem bis dato recht unbekannten Bereich weiterzubilden und möchte heute mit meinem Wissen und meinen Erfahrungen Menschen dabei unterstützen Ihre Gesundheit zu fördern und zu stärken.

Ich sehe vor allem im beruflichen Kontext großen Handlungsbedarf und wünsche mir, dass Unternehmen mutig sind und ihren Mitarbeitern neue Gesundheitskonzepte anbieten. Das sollten Formate sein, die außerhalb des Unternehmenssettings stattfinden und so größtmögliche Wirkung entfalten können. 

Ich habe für mich vor vielen Jahren entdeckt, dass der Wald, die Natur viel dazu beitragen können, dass wir ganzheitlich gesund bleiben oder wieder gesund werden. Deswegen habe ich bereits 2016 entschieden, meine Mentaltrainings und -coachings ausschließlich  in der Natur durchzuführen. Als dann die Bewegung des Waldbadens langsam nach Deutschland kam, entdeckte ich eine wunderbare Möglichkeit, um Menschen die Haltung der Achtsamkeit nahezubringen.

Ich habe viel darangesetzt mich in diesem bis dato recht unbekannten Bereich weiterzubilden und möchte heute mit meinem Wissen und meinen Erfahrungen Menschen dabei unterstützen Ihre Gesundheit zu fördern und zu stärken.

Ich sehe vor allem im beruflichen Kontext großen Handlungsbedarf und wünsche mir, dass Unternehmen mutig sind und ihren Mitarbeitern neue Gesundheitskonzepte anbieten. Das sollten Formate sein, die außerhalb des Unternehmenssettings stattfinden und so größtmögliche Wirkung entfalten können. 

Wichtige Pfeiler im Überblick

Meine Balance zwischen natur und business.

Seit 2023 bündele ich meine Kompetenzen und entwickle gesundheitsfördernde Natur-Angebote für Unternehmen und ihr Betriebliches Gesundheitsmanagement. 

Autorin

Waldbaden entdecken für Dummies

Einfach mal abschalten – Waldbaden macht es möglich. Lassen Sie den Stress und Ihre Sorgen hinter sich und genießen Sie die heilende Wirkung des Waldes. Der Wald fördert nicht nur Ihre Gesundheit und Ihre Zufriedenheit, sondern eröffnet Ihnen auch ganz neue Perspektiven. Außerdem bietet er Ihnen einen Ausgleich zu der hektischen digitalen Welt. Michaela Dalchow stellt in ihrem Buch die Grundgedanken des Waldbadens vor und zeigt Ihnen durch praktische Übungen, wie Sie die unterschiedlichen Formen des Waldbadens praktizieren können.

Waldbaden für Dummies Buch Cover
Waldbaden für Dummies Buch

Herausgeber

Wiley-VCH

Seiten

268

ISBN-10

3527717188

Waldbaden für Dummies Buch Cover
Waldbaden für Dummies Buch
Co-Trainer

Gemeinsam mehr erreichen.

Katja Lange
Co-Trainerin

Katja Lange

Katja Lange ist als Co-Trainerin für mich tätig und gemeinsam führen wir verschiedene Trainings durch.

"1966 geboren habe ich nach meiner Ausbildung zur Fremdsprachenkorrespondentin in verschiedenen Touristikunternehmen gearbeitet zuletzt 26 Jahre bis 2016 in einem großen Touristikkonzern im Bereich Marketing & Media. 2017 Ausbildung zum Präsenszentrierten Coach (PCTH) Seit 2018 eigene Praxis für Psychologische Beratung & Achtsamkeit in der Natur. 2018 Ausbildung zum Kursleiter für Waldbaden Erwachsene, 2019 Kursleiter für Waldbaden Kinder & Jugendliche der Deutschen Akademie für Waldbaden & Gesundheit. 2023 Ausbildung zum Natur-Resilienz-Trainer der Deutschen Akadamie für Waldbaden & Gesundheit".

Mehr erfahren: psychologische-beratung-hochtaunus.de

Co-Kursleiterin

Cläre Kunze

Gemeinsam mit Cläre Kunze führe ich seit 2018 Bildungsurlaube an der VHS Frankfurt mit anhaltend großem Zuspruch durch.

Aufgrund ihrer langen Berufserfahrung in einer Ausbildung für anthroposophische Kunsttherapie, als Malerin und als Kursleiterin im In-und Ausland zu vielfältigen Themen, einschließlich die Prinzipien der Salutogenese schafft sie in ihrer Arbeit eine besondere Atmosphäre. Besonders am Herzen liegt ihr, Selbstbeobachtung und Naturbeobachtung zu fördern - z.B. durch das Erstellen eines gezeichneten Naturtagebuchs als Entdeckungsreise durch ein Jahr. Sie möchte durch ihre besonderen zeichnerischen und malerischen Ansätze das künstlerische Empfinden der Teilnehmerinnen wecken und Auge und Herz sowohl für den eigenen künstlerischen Prozess, als auch für die Schönheiten der Natur wecken. Ihr Motto: Art saves souls.

Mehr zu finden auf: claerekunze.art

Cläre Kunze Trainerin
Nach oben scrollen
DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner